Museum

Eines der ältesten Freilichtmuseen in Deutschland (seit 1912) mit sehenswerter Hofanlage, Nebengebäuden und Außenstellen:

Zweiständer-Niedersachsenhaus (1798) mit typischer bäuerlicher Einrichtung (18./19. Jahrhundert); stadtgeschichtliche Ausstellung; Löns-Zimmer.

Häuslingshaus mit stadt- und regionalgeschichtlicher Forschungsstelle

Treppenspeicher (1669) mit Bienenmuseum

Backhaus (1752)

Fachwerk-Scheune (1842) mit Schmiede, Schuhmacherwerkstatt und Stellmacherwerkstatt / Tischlerei

Bauerngarten, Sandsteinbrunnen, Heide-Bienenzaun

© Copyright - Heidemuseum Walsrode